Ereignisse
keyboard_arrow_right
22.09.2021 Studien- und Berufemesse, KGS Neustadt
44 Firmen und Beratungsstellen sind am Start!!

Aktuelle Meldungen zur Studien- und Berufemesse an der KGS Neustadt

 

Am 22. September 2021 findet die Studien- und Berufemesse an der KGS Neustadt in der Zeit von 9.00 - 15.00 Uhr statt. -

 

An der KGS Neustadt findet trotz der Pandemielage die beliebte Studien- und Berufemesse unter den Bedingungen der 3 – Regel statt. -

In der Pandemiezeit hat die KGS alle berufsorientierenden Maßnahmen wie Praktika, Betriebeabend und Messeteilnahmen online durchgeführt – jetzt ebenfalls Messe -

44 !!! Firmen und Beratungsstellen haben sich bis jetzt angemeldet -

Die Firmen kommen überwiegend aus der Region Hannover - Beratungsstellen wie die Hochschule Hannover, die Agentur für Arbeit, Studium im Ausland oder FSJ – Informationsdienste nehmen ebenfalls teil

- Die Aussteller nehmen mit einem Informationsstand teil und das großzügige Gelände wird für Aktivitäten für die Schülerinnen und Schüler genutzt

- Schwerpunkt der Messe sind die Vorträge der Unternehmen, 110 Vorträge mit 3000 Vortragsplätzen verteilt in über 40 Vortragsräumen

- Die Schülerinnen und Schüler haben diese Vorträge im Vorfeld interessenbezogen angewählt

- Leider können in diesem Jahr die Gäste vom Gaußgymnasium und der Leineschule pandemiebedingt nicht teilnehmen

Das sind die vorläufigen Teilnehmer unserer Studien- und Berufemesse am 22. September 2021:

 

AHA,  AIFS,  AOK,  Blindow Sabine,  Bundeswehr,  Clarios,  Dammann,  Duensing,  Fachhochschule der Deuschen Wirtschaft Hannover,  Hanebutt,  Hochschule Harz,  Hochschule Hannover MINT,  IHK, IKN,  Int. Jugendgmeinschaftsdienste,  Komatsu,  Krankenhäuser Region Hannover,  Leibniz Universität, LPKF,  MTU,  Polizei Neustadt,  Sparkasse Hannover,  Strabag,  TanzCentrum Kressler,  Temps,  Todtenhaupt,  Volkswagen, Volkswagen Autohaus Kahle,  Zeppelin Baumaschinen,  BBS Neustadt,  Stand Leibniz Fachhochschule,  EON,  Finanzamt Nienburg,  Leinenetz , AXA,  Logopäde Richter Garbsen,  Repenning,  Stadt Neustadt, Concordia Hannover, Kirchenkreis Neustadt, Dachser,  Diakonie,  Agentur für Arbeit,  Debeka

 

Wir sind über diesen Zuspruch der Firmen, Bildungsanbieter, Universitäten und Hochschulen begeistert.

Wir freuen uns auf eine Messe mit vielen Begegnungen, Seminaren und erfolgreichen Gesprächen.

Wir freuen uns darüber, dass die regionale Wirtschaft, Bildungsanbieter, Universitäten und Hochschulen in Zeiten der Pandemie den Schülerinnen und Schülern die Chance gibt, sich zu orientieren und ihre Zukunft in den Blick zu nehmen.

Im Namen der Schulgemeinschaft der KGS Neustadt bedanke ich mich bei allen Beteiligten auf das Herzlichste

 

Burkhard Jonck

Schulleiter