Ereignisse
keyboard_arrow_right
08.01.2022 Informationen zum Schulstart

Sehr geehrte Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

ich wünsche Ihnen/ Euch  im Namen der Schulleitung ein frohes, neues und glückliches Jahr 2022, Gesundheit und Zuversicht.

 

Die Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten am Freitag hat nach aktuellem Stand keine unmittelbaren und kurzfristigen Entscheidungen für den Bildungsbereich ergeben. 

 

Im Folgenden erinnere ich deshalb an bekannte Vorgaben und einen Termin für den Schulstart :

 

Unterricht

Es besteht Präsenzpflicht. Der Unterricht erfolgt nach Plan.

 

Versorgung

Die Mensa und die Cafeteria öffnen nach Plan.

 

Testpflicht

Es besteht in der kommenden Woche eine tägliche Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler, die nicht vollständig geimpft oder genesen sind.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler wird diese freiwillige tägliche Testung dringend empfohlen, um das Infektionsrisiko möglichst gering zu halten.

Die entsprechende Anzahl der Testkits liegt zur Ausgabe für alle Klassen und Tutorien bereit.

 

Meldepflicht bei positiven Testungen

Positive Selbsttests und PCR-Tests müssen unmittelbar der Schule gemeldet werden. [email protected]

Positive Tests haben zur Folge, dass alle Schülerinnen und Schüler der betroffenen Lerngruppen (auch vollständig geimpfte und genesene Schülerinnen und Schüler ) sich anlassbezogen (ABIT) fünf aufeinander folgende Tage testen müssen.

Die Regeln für das weitere Vorgehen (Quarantäne, Kontakt zum Gesundheitsamt, Distanzlernen) sind veröffentlicht und werden ständig aktualisiert. Die Schulzweigleitungen beraten im Einzelfall.

 

Zutrittsbedingungen

Es besteht 3 G - Pflicht (vollständig geimpft oder genesen oder getestet) für das ganze Schulgelände.

 

Maskenpflicht

Im Schulgebäude besteht eine OP-Maskenpflicht. Stoffmasken sind nicht mehr erlaubt.

 

Hygieneregeln

AHA plus L,  (möglichst 1,50 m Abstand halten, Hygieneregeln beachten, gründliches Händewaschen, im  Alltag Maske tragen), regelmäßiges Lüften, nicht vollständig geimpft oder genesen= Pflicht zum Selbsttests, 20-5-20 Regel mit Maskenpause (5 Min.) in allen Räumen ohne Ausnahme.

 

Impftermin 17.01.2022, Anmeldung notwendig

Impfzeit 10:00 - 16:00 Uhr, 150 Impfungen sind möglich; Boostern jetzt schon nach drei Monaten; Boosterimpfung laut STIKO nur für Ü 18 ; ab 12 - 30 Jahre: Impfstoff BionTech; Ü 30: Impfstoff Moderna.

Herr Dummeyer organisiert die Anmeldungen und die Vergabe der Impfzeiten: [email protected]

 

 

Für Rückfragen stehe ich unter [email protected] zur Verfügung.

 

Ich wünsche uns allen einen guten Schulstart. 

Mit besten Grüßen

Burkhard Jonck