Ereignisse & Termine
keyboard_arrow_right
Der Maître hängt die Kochschürze an den Nagel
Nach fast 20 Jahren an der KGS Neustadt geht Mensakoch Rainer Dudenbostel in den Ruhestand - als Chefkoch einer der besten Schulmensen

In der Ära Dudenbostel entwickelte sich die Mensa der KGS Neustadt zu einer der größten Schulmensen Niedersachsens - wenn nicht der Bundesrepublik! - mit einem qualitativ hochwertigen Essensangebot zu bezahlbaren Preisen. In den letzten fünf Jahren wurden im Schnitt mehr als 125.000 Essen jährlich ausgegeben, pro Tag an bis zu 1.000 Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter der KGS, städtische Angestellte und Rentner aus Neustadt!

Rainer Dudenbostel gelang es, ein immer frisches und leckeres Essen zuzubereiten. Hier wurde nichts nur aufgewärmt oder aus Pulvern zusammengeschüttet. Selbst bei mehreren hundert Essen pro Tag ließ es sich der Koch mit seinen zehn Mitarbeiterinnen nicht nehmen, den Kartoffelbrei selber aus Kartoffeln zu stampfen. Legendär ist bei Schülerinnen und Schülern das perfekt panierte Schnitzel, die Bratkartoffeln, das tägliche große Salatbuffet. Die vielen am Essen regelmäßig teilnehmenden Lehrkräfte freuten sich schon im Vorfeld auf den Matjessalat, den Milchreis mit heißen Kirschen oder die leckeren selbstgemachten Eintöpfe. Auch für die Vegetarier konnte Rainer Dudenbostel immer eine fleischlose Alternative anbieten, selbst auf Nahrungsmittelallergiker wurde und wird reagiert.

Neben dem attraktiven Essensangebot entwickelte der Koch gemeinsam mit der Schulleitung und dem Schulträger ein schnelles, effektives und sauberes Servierverfahren, das sich ohne Aufsicht von der Tablettnahme bis zum Wegräumen des dreckigen Geschirrs durch die Mensagäste praktisch selber reguliert. Dabei motivierte Dudenbostel seine fleißigen Mitarbeiterinnen so, dass diese immer freundlich und hilfsbereit dafür sorgen, dass das Mittagessen in der Mensa nicht nur ein Akt der bloßen Nahrungsaufnahme ist, sondern ein Stück kultureller Mittelpunkt der Schule.

Wir bedanken uns bei Herrn Dudenbostel und wünschen ihm einen entspannten, langen Ruhestand mit viel Gesundheit, Spaß und tollen Hobbies!

Die Nachfolge als Chef der Mensa tritt Daniel Giese an, der jetzt schon ein Monat an der Seite gemeinsam mit Dudenbostel “Herr über die Töpfe” war. Die Schulgemeinschaft begrüßt den neuen Maître und freut sich auf eine “leckere” Zusammenarbeit mit ihm!