Ereignisse & Termine
keyboard_arrow_right
Über 100 Ehrenamtliche im KGS-Bücherbörseneinsatz

Ein tolles Ergebnis kann das Team der Bücherbörse in der KGS vorweisen. Fast 5000 verkaufte Artikel, ein leckeres, zum Schluss fast leer geputztes Tortenbuffet und über 100 engagierte Helfer sorgten für  den Erfolg. Wie immer gab es viel zu tun: Hunderte Bücherkisten mussten geschleppt, alles sortiert und präsentiert werden. Beim Verkauf sorgten die Helfer für einen reibungslosen Ablauf und für geringe Wartezeiten an den Kassen. Nach der Veranstaltung galt es, alles zurückzusortieren, aufzuräumen und am Sonntag die restlichen Artikel wieder auszuhändigen. Manche der fleißigen Ehrenamtlichen, darunter Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Bücherbörsenfans waren drei Tage lang in vollem Einsatz.  Das Organisationsteam feierte dieses Mal ein kleines Jubiläum. 15 Bücherbörsen haben sie bereits veranstaltet, die ersten in Helstorf und seit einigen Jahren nun schon in der KGS. Über den Erlös freuen sich die Bücherei der Schule und der Förderverein.

Wir bedanken uns und freuen uns auf die Bücherbörse im nächsten Jahr! 

Die Hauptorganisatoren: Angelika Asmus, Ulrike Oehlerking, Gudrun Welsch und Frauke Werner