Ereignisse & Termine

Pünktlich zum 1. Adventswochenende veranstaltete die KGS Neustadt am Freitag, den 1. Dezember von 14 – 17 Uhr ihren traditionellen Adventsbasar.

„Der gelungene Basar war wieder eine ideale Möglichkeit für Jung und Alt, Groß und Klein sich auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen zu lassen, sich Tipps und Ratschläge sowie letzte Bastelanregungen für die eigene Weihnachtsdekoration zu holen bzw. diese gleich zu kaufen!“ freute sich Fachbereichsleiter Michael Meyer.

Schulklassen und Arbeitsgemeinschaften der KGS boten von Lebkuchenhäusern über weihnachtliche Deko-Artikel bis hin zu Weihnachtsbaumschmuck auch in diesem Jahr wieder ein breit gefächertes Angebot für jedermann an.

Auf der Bühne führten die Bläser- und Chorklassen sowie die Schulband der KGS ein vorweihnachtliches Rahmenprogramm auf.

Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte auch der Förderverein der KGS mit seinem Basarcafé, wo man sich bei Kaffee und Kuchen ein wenig vom Basartreiben erholen konnte. Ein erheblicher Teil der Einnahmen dieses Tages wurde dieses Jahr der Neustädter Tafel und den Clinic-Clowns des Krankenhauses Neustadt zur Förderung ihrer Arbeit gespendet.