Ereignisse & Termine
keyboard_arrow_right
KGS stellt Landessieger beim HEUREKA-Wettbewerb 2019 „Mensch und Natur“

Auch in diesem Jahr fand der HEUREKA-Wettbewerb „Mensch und Natur“ großen Anklang bei den Schülerinnen und Schüler der KGS. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8. Die 106 Teilnehmenden bearbeiteten in diesem Jahr die Aufgaben am Computer. Bei der Preisverleihung am 15.02.2019 verliehen Frau Engel und Frau Kestner als Organisatorinnen vor Ort allen eine Urkunde und ein Kartenspiel.

Besonders hervorzuheben ist, dass die KGS Neustadt sowohl den Sieger als auch den Drittplatzierten in der Landeswertung stellte: Lion Zielinski wurde mit 160 von insgesamt 180 Punkten Landessieger in Niedersachsen! Auch Felix Mural war sehr erfolgreich und belegte in der Landeswertung den dritten Platz mit 156 Punkten. Beide Schüler sind aus dem achten Jahrgang.
In den anderen Jahrgängen wurden auf Schulebene ebenfalls tolle Ergebnisse erzielt: So wurde Jolan Langhoff mit 148 Punkten Erster im fünften Jahrgang vor Simon Doeppner. Liah Kramer und Luise Müller teilten sich den dritten Platz. 
Im sechsten Jahrgang erlangte Jan Raphael Milzow mit 157 Punkten ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis. Den zweiten Platz erreichten Sebastian Kayka und Naima Asare, Dritter wurde Alexej Rust.
Der erste Platz im siebten Jahrgang ging an Niklas Radzanowski, der zweite an Noah Fung. Den dritten Platz teilte sich Fabian Prüser mit einem weiteren Mitschüler.