Ereignisse & Termine
keyboard_arrow_right
Vorlesewettbewerb 2016
Ben Kuhlmann (6G1) und Paul Matthesius (6G3) gewinnen den diesjährigen Schulentscheid

Am Donnerstag, den 08.12.2016 fand in der Bibliothek unserer KGS der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs statt – moderiert von Frau von Lingen und Frau Jürgensen. Die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen standen an diesem Tag im Mittelpunkt:

Samira Babuni (6H1), Dominiki Dankowski (6R3), Joe Gerdsmeier (6G2), Amira Hulke (6R2), Ben Kuhlmann (6G1), Josephine Kühn (6R1), Paul Matthesius (6G3) und Lea Ölerking (6H2).

In der ersten Phase des Vorlesewettbewerbs stellten die Teilnehmenden ihren Wahltext vor und lasen daraus einige Seiten. Ausnahmslos alle waren sehr gut vorbereitet, sodass die Zuschauer ihren Spaß daran hatten, den Lesern zu lauschen und ihnen gebührend zu applaudieren.

Nach einer kurzen Pause ging es in die zweite Runde des Wettbewerbs. Die Teilnehmenden mussten sich nun der Herausforderung stellen, aus einem unbekannten Text zu lesen. Sie haben sich tapfer durch den Fremdtext gelesen und konnten auch hier großen Applaus ernten.

Es folgte die finale Beratungsphase der Jury, die sich aus 5 Personen zusammensetzte: Frau Hölzchen (Deutschlehrerin), Frau Schuster und Frau Deiter (Mitarbeiterinnen der Bibliothek) sowie den beiden Vorjahressiegern Niclas Dannenbring (7G1) und Mathis Homann (7G3).

Das Abschlussgespräch der Jury hat ergeben, dass die KGS Neustadt im Februar 2017 von den Schülern Paul Matthesius (6G3) und Ben Kuhlmann (6G1) vertreten wird, weil die beiden die Jury mit ihrer Vorstellung eindeutig überzeugen konnten.

Die Vorjahressieger formulierten es treffend: Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind jetzt schon Sieger, auch wenn sie nicht weiter nach Garbsen fahren können. Es war auch in diesem Jahr wieder eine tolle Veranstaltung, die nur durch die Klassensiegerinnen und Sieger zu einem tollen Erlebnis werden konnte.

Vielen Dank dafür!

Jrg