Ereignisse & Termine
keyboard_arrow_right
Über 100 Jahre an der KGS
Langjährige Kolleginnen der KGS gehen in den Ruhestand

Geradezu unfassbare 107 Jahre waren die drei Kolleginnen Pauselius-Gallon, Löbrich und Schmidt-Ellerlage an der KGS Neustadt als Lehrerinnen zusammengerechnet tätig.

Am Montag, den 19.06. wurden sie im Kreise der Kolleginnen und Kollegen -  auch ehemaligen-, feierlich in einer bewegenden Stunde in den Ruhestand verabschiedet.

Alle drei Kolleginnen prägten die KGS nachhaltig. Der Nachhaltigkeit besonders verpflichtet war stets Frau Studienrätin Maren Pauselius-Gallon, die sich über Jahrzehnte in den Bereichen Umweltbildung, politischer Wettbewerbe und allgemein der Werteerziehung engagierte. Frau Lehrerin Astrid Löbrich prägte Generationen von Schülerinnen und Schüler im Hauptschulbereich mit ihren Fächern Religion und Gesellschaftslehre. Und Frau Lehrerin Antje Schmidt-Ellerlage engagierte sich neben ihrem Unterricht in den Fächern Mathematik und Gesellschaftslehre über Jahre in vielen Gremien der Schule vom Personalrat bis zum Schulvorstand.

Die Schulgemeinschaft der KGS Neustadt wünscht den drei verdienten Kolleginnen einen fröhlichen (Un)-Ruhestand und geht davon aus, dass den drei Damen nach ihren Ankündigungen von Aktivitäten nach der Pensionierung nicht langweilig werden wird…